Asiatische Pfanne, süß-sauer

Asiatische Pfanne, süß-sauer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Langkorn-Reis 
  •     Salz 
  • 2 (ca. 200 g)  Möhren 
  • 50 Mungobohnen-Sprossen 
  • 250 Schweineschnitzel 
  • 2 EL  Sesamöl 
  •     Pfeffer 
  • 1 Glas (350 g)  Fix für Fleischpfanne, chinesisch süß-sauer 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in 200 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen. In der Zwischenzeit Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Sprossen kalt abspülen. Fleisch trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
2.
Im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren und Sprossen zufügen und ca. 3 Minuten mitgaren. Fix "süß-sauer" und 50 ml Wasser angießen und miterhitzen.
3.
Reis untermengen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Über das Gericht streuen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved