Asiatische Schweinshaxen zu Wokgemüse

Aus kochen & genießen 10/2013
5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6   Zwiebeln  
  • 1 Stück(e) (30 g)  Ingwer  
  • 2   Möhren  
  • 6   kleine Schweinshaxen (à ca. 600 g; beim Schlachter vorbestellen) 
  •     Salz  
  • 200 ml   Sojasoße  
  •     Fett für die Fettpfanne 
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 1 TL   Sambal Oelek  
  • 1 (ca. 800 g)  Spitzkohl  
  • 3   Paprikaschoten (z. B. gelb und rot) 
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 150 g   Mungobohnenkeimlinge  
  • 4 EL   Sesam  
  • 2 EL   Öl  
  • 5 EL   Sojasoße  
  • 2   leicht gehäufte EL Speisestärke  

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Für die Haxen Zwiebeln, Ingwer und Möhren schälen, in Stücke schneiden. Haxen waschen. Ca. 2 1⁄2 l Wasser, Zwiebeln, Ingwer, Möhren und 100 ml Soja­soße aufkochen. Haxen zufügen und zugedeckt ca. 1 Stunde köcheln.
2.
Haxen herausheben, gut abtropfen lassen. Haxenfond durchsieben und aufbewahren. Haxen auf die gefettete Fettpfanne des Backofens setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 2 1⁄2 Stunden schmoren.
3.
Zunächst ca. 1 l Fond abmessen. Nach ca. 45 Minuten nach und nach an die Haxen gießen.
4.
100 ml Sojasoße, Honig und Sambal Oelek verrühren. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Haxen damit ein­streichen (s. Abb. unten) und weiter­braten. Dann die Temperatur hoch­schalten (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller) oder die Grillfunktion einschalten und die Haxen 5–10 Minuten knusprig braten.
5.
Für das Wokgemüse inzwischen Kohl putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl waschen und in Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden.
6.
Keimlinge abspülen und gut abtropfen lassen.
7.
100 ml Haxenfond abmessen. Sesam in einem Wok (oder einer großen Pfanne) ohne Fett rösten, herausnehmen. 2 EL Öl erhitzen. Vorbereitetes Gemüse, bis auf die Keimlinge, darin 8–10 Minuten braten.
8.
Mit 5 EL Sojasoße und 100 ml Haxenfond ablöschen, aufkochen. Keim­linge und Sesam unterrühren. Gemüse abschmecken. 600 ml Fond aufkochen. Stärke und 3 EL kaltes Wasser verrühren. Fond damit binden, nochmals abschmecken.
9.
Haxen und Wokgemüse anrichten und die Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 70 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved