Auberginen-Mozzarella-Türmchen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2014
4
(4) 4 Sterne von 5
Auberginen-Mozzarella-Türmchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Büffelmozzarella (à 125 g) 
  • 3 (ca. 600 g)  Fleischtomaten 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 7–8 EL  Olivenöl 
  • 3–4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2   Auberginen (à ca. 350 g) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Mozzarella in 12 Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in 12 dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen und hacken.
2.
Mit Öl verrühren. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Auberginen putzen, waschen und in ca. 24 dicke Scheiben (à ca. 1 1⁄2 cm) schneiden.
3.
Auberginen mit dem Rosmarinöl bestreichen und mit Salz würzen. Auf dem heißen Grill von jeder Seite 4–5 Minuten grillen. Vom Grill nehmen. 12 Auberginenscheiben mit je 1 Tomatenscheibe, 1 Mozzarellascheibe, Zwiebelringen und Basilikum belegen.
4.
Mit den übrigen Auberginenscheiben bedecken. Türmchen nach Wunsch nochmals für 2–3 Minuten auf den heißen Grill setzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved