Avocado-Eiersalat mit Putenstreifen

Avocado-Eiersalat mit Putenstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 Putenschnitzel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 (ca. 300 g)  Kopf Pflücksalat 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 2   Avocados (à ca. 250 g) 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 5 EL  Weißwein-Essig 
  • 1-2 TL  Honig 
  • 1-2 TL  Senf 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 1   Beet Kresse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser 9-10 Minuten garen. Inzwischen Putenfleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenfleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eier abgießen, kalt abschrecken und pellen. Salatblätter in mundgerechte Stücke reißen, waschen und trocken tupfen. Kirschtomaten waschen und vierteln. Avocados halbieren, Stein entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Stücke schneiden. Avocado sofort mit Zitronensaft beträufeln. Essig, Honig und Senf verrühren. Olivenöl darunterschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier in Scheiben schneiden. Salat, Tomaten, Putenstreifen, Avocadostücke und Eierscheiben in Schalen anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Kresse garniert servieren. Dazu schmackt Mehrkorn-Baguette

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved