Avocado-Schoko-Töpfchen

Aus LECKER 1/2017
Avocado-Schoko-Töpfchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Ja, mit diesem Dessert kann man ruhig ein wenig angeben, denn die Kombi aus Kakao, Avocado und Sahne schmeckt sensationell cremig.

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    10 Min.
  • Wartezeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 reife Avocados (à ca. 225 g)

50 g Backkakao

100 g flüssigen Honig

150 g Schlagsahne

+ 100 g Schlagsahne

4 TL Kakao-Nibs

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen. Kakao, Honig und 150 g Sahne zugeben und mit einem Stabmixer fein pürieren. In vier Gläser (à ca. 200 ml) verteilen und mindestens 30 Minuten kalt stellen.

2

Creme mit den Kakao-Nibs bestreuen. 100 g Sahne halbsteif schlagen und auf der Creme anrichten oder dazu reichen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 458 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.