Balsamico-Linsen mit Gemüsewürfeln

Aus LECKER-Sonderheft 4/2012
4
(1) 4 Sterne von 5
Balsamico-Linsen mit Gemüsewürfeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Puy-Linsen 
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 50 Zucker 
  • 80 ml  weißer Balsamico-Essig 
  • 2–3 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Linsen in ca. 1 l kochendes Wasser geben. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen.
2.
Inzwischen Zwiebel, Möhren und Porree putzen bzw. waschen und schälen. Gemüse in kleine Würfel schneiden.
3.
Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse­würfel darin unter Rühren andünsten. Mit Zucker bestreuen, leicht karamel­lisieren und mit Essig ablöschen. Aufkochen und 4–5 Minuten köcheln.
4.
Inzwischen Linsen in einem Sieb abtropfen lassen. Thymian waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Mit Linsen unter das Gemüse mischen. Alles nochmals erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved