Banana-Beignets mit Knusperkruste

Aus LECKER 1/2019
5
(1) 5 Sterne von 5
Banana-Beignets mit Knusperkruste Rezept

Bananen machen glücklich: Das liegt am Happy-Hormon Serotonin – oder an der Kombination mit knusprigem Kokos-Sesam und einer Kugel Eis. Ein Dessert zum Niederknien!

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Limette 
  • 3 EL  Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 3 EL + etwas  Kokosraspel 
  • 3 EL  heller Sesam 
  • 2-3 EL  Milch 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 200 ml  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2   reife Bananen 
  • 4 Kugel/n  Frozen Yoghurt (oder Lieblingseis) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Limette halbieren, Frucht auspressen. Mehl, Backpulver, 3 EL Kokosraspel und Sesam in einer Rührschüssel mischen.
2.
Milch, 1 EL Öl, Honig, Limettensaft und Ei verrühren. Flüssigkeit mit den Schneebesen des Rührgeräts unter den Mehl-­Kokos-Mix mischen, bis ein glatter Teig entsteht.
3.
Bananen schälen, der Länge nach halbieren und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die ­Stücke nacheinander im Teig wenden. 200 ml Öl in ­einer ­großen Pfanne auf ca. 180 °C erhitzen. Bananenstücke darin portionsweise ca. 2 Minuten von jeder Seite backen. Die ­Beignets herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Die Beignets noch warm in vier Schalen verteilen. Mit je 1 Kugel Frozen Yoghurt toppen. Mit Limettenabrieb und etwas Kokosraspeln bestreuen. Wenn Sie mögen, können Sie die kleinen Teilchen noch mit etwas Honig beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 310 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved