Bandnudeln mit Lachs-Frischkäse-Soße

3
(1) 3 Sterne von 5
Bandnudeln mit Lachs-Frischkäse-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Möhre (ca. 200 g) 
  • 1 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 125 grüne Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 5 Scheiben  Räucherlachs 
  •     (à ca. 30 g) 
  • 2 TL  Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 150 Frischkäse mit Kräutern 
  • 50 ml  Weißwein 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Möhre putzen, schälen und grob raspeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhre darin andünsten. Mit Zitronensaft ablöschen und ca. 4 Minuten dünsten. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Lachs in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Meerrettich, Frischkäse und Wein zur Möhre geben und kurz aufkochen. Lachs zufügen und gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühleabschmecken. Nudeln abgießen und kurz abtropfen lasssen. Mit der Soße vermischen und auf 2 Tellern verteilen. Petersilieblättchen von den stielen zupfen, fein hacken und darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved