Bandnudeln mit Möhren-Zucchini-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Bandnudeln mit Möhren-Zucchini-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Möhren 
  • 400 Zucchini 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 1-2 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 400-500 Bandnudeln 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 100 Schmelzkäse 
  • 2-3 EL (75 g)  Schmand oder Crème fraîche 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren und Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, hacken
2.
Fett erhitzen. Zwiebel, Zucchini und Möhren unter Wenden darin andünsten. Mit 3/8 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 7 Minuten garen
3.
Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 5-8 Minuten bissfest garen
4.
Schmelzkäse zum Gemüse geben und unter Rühren schmelzen lassen. Mit Schmand verfeinern. Soße aufkochen. Soßenbinder einstreuen und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Hälfte des Schnittlauchs in die Käsesoße geben
6.
Nudeln abgießen und mit der Soße auf Tellern anrichten. Mit dem übrigen Schnittlauch bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved