Bandnudeln mit Zucchini und Tomaten

Bandnudeln mit Zucchini und Tomaten Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

100 g getrocknete

Tomaten in Öl (Glas)

2 Zucchini (ca. 400 g)

1 mittelgroße Zwiebel

1-2 Knoblauchzehen

400-500 g dünne

Bandnudeln (ohne Ei)

Salz, schwarzer Pfeffer

3-4 Stiel(e) Basilikum

50 g Oliven

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Tomaten abtropfen lassen, Öl dabei auffangen. Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken

2

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 5-8 Minuten garen

3

2 EL Tomaten-Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Zucchini zufügen, würzen und 2-3 Minuten dünsten

4

Tomaten in Streifen schneiden. Basilikum waschen und trockenschütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige, in Streifen schneiden

5

Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit Tomaten und Oliven zum Gemüse geben und erhitzen. Alles abschmecken. Mit Basilikum bestreuen und garnieren

6

EXTRA-TIPP

7

Statt mit getrockneten Tomaten in Öl können Sie die Nudeln mit 3-4 frischen Tomaten und 2 EL Olivenöl zubereiten

Nährwerte

Pro Person

  • 490 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 71 g Kohlenhydrate