Bergkäse-Süppchen mit Nuss-Croûtons und Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5
Bergkäse-Süppchen mit Nuss-Croûtons und Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 750 ml  Gemüsebrühe 
  • 50 ml  Weißwein 
  • 250 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Bauernbrote (à ca. 500 g) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 4 EL  Öl 
  • 4 Scheiben  Schwarzwälder Schinken 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 200 Bergkäse 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten glasig andünsten. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe, Weißwein und 150 ml Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Von den Broten die Deckel abschneiden, beiseitelegen. Brote aushöhlen, dass Innere klein schneiden und in 100 ml Milch einweichen. Die Deckel in Würfel schneiden. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Brotwürfel erst in Ei, dann in Mandeln wenden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Würfel unter Wenden ca. 6 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen
3.
Eingeweichte Brotmasse in die Suppe geben und unter Rühren aufkochen. Schinken in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Käse raspeln und unter Rühren in die Suppe streuen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Suppe in den Broten anrichten und mit Schinkenstreifen, Schnittlauch und Croûtons bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved