Bibeleskäs

Aus kochen & genießen 10/2015
1
(1) 1 Stern von 5
Bibeleskäs Rezept

Perfekt zu Brot

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2 Bund  Schnittlauch 
  • 750 Sahnequark (40 % Fett) 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Sahnequark mit Schlagsahne, Zwiebeln, Knoblauch und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bibeleskäs in einem Schälchen anrichten.
2.
Gut zu wissen: Er wird auch Bibbeles- oder Bibbeliskäs genannt und ist die regionale Bezeichnung für Quark; gebräuchlich in Baden und im Elsass. Wird gern als Dip oder Brotaufstrich gegessen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 1 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved