"Bitte mehr!"-Makkaroni-Auflauf

Aus LECKER-Sonderheft 3/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
"Bitte mehr!"-Makkaroni-Auflauf Rezept

Bei Bolo, Champignons und langen Röhrennudeln gibt es nix zu meckern … Höchstens wenn nach zehn Minuten schon wieder alles weg ist

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 250 Champignons 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1 Zweig/e  Rosmarin 
  • 5 Stiel/e  Oregano 
  • 750 gemischtes Hack 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  •     Zucker 
  • 1 TL  Steinpilzpulver 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten 
  • 50 Butter 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1 Liter  Milch 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 500 Makkaroni 
  • 150 mittelalter Gouda 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Champignons putzen, eventuell waschen und in Scheiben schneiden. Suppengrün putzen, waschen bzw. schälen und in feine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen bzw. Nadeln fein hacken.
2.
Für das Ragout Hack in 2 Portionen in einer heißen großen Pfanne ohne Fett krümelig anbraten. Zwiebeln, Kräuter, Knoblauch, Gemüse und Champignons kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Steinpilzpulver würzen. ­Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen. Tomaten mit Saft angießen. Tomaten mit ­einem Kochlöffel leicht zerdrücken. 100 ml Wasser unterrühren. Hacksoße ca. 6 Minuten köcheln.
3.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Für die Béchamelsoße inzwischen Butter in einem Topf schmelzen, Mehl unterrühren und anschwitzen. Milch nach und nach einrühren. Unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eier und 2 EL kaltes Wasser verquirlen. Im dünnen Strahl in die Béchamel rühren. Vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4.
Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Inzwischen Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Käse raspeln. Etwa 1⁄4 Béchamel in eine ofenfeste Form mit hohem Rand (ca. 20 x 30 cm) verteilen. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
5.
Ca. die Hälfte Nudeln möglichst in eine Richtung zeigend in die Form legen. Hälfte Hackragout darauf verteilen. Ca. 1⁄4 Soße daraufgeben, 1⁄4 Käse darüberstreuen. Rest Nudeln, Ragout, Soße und Käse daraufschichten. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 890 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved