Blitzmöhrensuppe mit Feta und Couscous

Aus LECKER 1/2014
4
(20) 4 Sterne von 5
Blitzmöhrensuppe mit Feta und Couscous Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 3 TL  Gemüsebrühe 
  •     gem. Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer 
  • 80 Couscous • 2 EL Walnusskerne 
  • 3 Stiel(e)  Minze und Petersilie 
  • 200 Feta 
  • 3 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen, klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Alles im Öl andünsten. 1 l Wasser, Brühe und 1 TL Kreuzkümmel zugeben, aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen.
2.
Couscous und 1 Msp. Salz mit 50 ml kochendem Wasser überbrühen, 4–5 Minuten quellen lassen. Nüsse hacken, untermischen. Kräuter waschen, hacken. Suppe mit Hälfte Feta pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Mit Couscous, Rest zerbröckeltem Feta und Kräutern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved