close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Blumenkohl-Hack-Auflauf mit Staudensellerie in Kresse-Béchamelsoße

4.18182
(11) 4.2 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleines Bund Staudensellerie  
  • 1   mittelgroßer Kopf Blumenkohl  
  •     Salz  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 20 g   Mehl  
  • 150 ml   Milch  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1   Beet Gartenkresse  
  • 75 g   Goudakäse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Staudensellerie putzen, waschen, in Stücke schneiden und in einem Topf mit wenig Wasser 10–12 Minuten bissfest dünsten. Inzwischen Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen und waschen.
2.
In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Sellerie herausnehmen und mit kaltem Wasser überspülen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Hack darin rundherum 3–4 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Blumenkohl herausnehmen und kalt überspülen. 1/4 Liter Gemüsewasser abmessen. Fett in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Gemüsewasser und Milch unter Rühren ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
3/4 der Kresse vom Beet schneiden und unter die Soße ziehen. Eine große Auflaufform fetten. Blumenkohl, Hack und Sellerie darin verteilen und die Soße darübergießen. Käse raspeln und darauf verteilen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten überbacken. Auflauf herausnehmen. Rest Kresse vom Beet schneiden und Auflauf damit bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved