close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Blumenkohl-Möhren-Salat mit Curry-Joghurt-Dressing

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Blumenkohl  
  •     Salz  
  • 4   Möhren  
  • 100 g   Radieschensprossen  
  • 40 g   Cashewkerne  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Currypulver  
  •     Pfeffer  
  • 1/2 TL   Zucker  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  •     Römersalat zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und in feine Stifte schneiden. Sprossen abspülen und abtropfen lassen. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Eier in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Joghurt und Zwiebel verrühren, mit Curry, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen. Blumenkohl, Sprossen, Möhren und die Hälfte des Dressings mischen. Auf Tellern anrichten. Mit Römersalat und Eispalten garnieren. Cashewkerne darüberstreuen. Rest Dressing extra reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved