Blutorangen-Sgroppino

Aus LECKER 1/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser (à ca. 250 ml)
  • 120 g   Zucker  
  • Saft von 2   Blutorangen (ca. 150 ml) 
  • Saft von 1   Zitrone (ca. 90 ml) 
  • 500 ml   gekühlter Prosecco oder Sekt  

Zubereitung

20 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
100 ml Wasser und Zucker erhitzen, und ca. 4 Minuten sirupartig einkochen. Blutorangen- und Zitronensaft durch ein feines Sieb in den Sirup gießen, unterrühren. Sorbetmasse auskühlen lassen, dann 4–5 Stunden ins Gefrierfach stellen.
2.
Sorbet im Mixer oder mit einem Stabmixer kurz pürieren. Aus der Masse 4 Kugeln oder 4 Nocken formen und auf Gläser verteilen. Mit gut gekühltem Prosecco aufgießen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved