Bohnen-Mais-Salat

Bohnen-Mais-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Bohnen 
  • 1 (ca. 100 g)  rote Zwiebel 
  • 3   Tomaten (ca. à 100 g) 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1   gestrichener EL mittelscharfer Senf 
  • 1-2 TL  Honig 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 80 Schafskäse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in 250 ml Salzwasser aufkochen und ca. 20 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze garen. Inzwischen Mais, Kidney Bohnen und weiße Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
2.
Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Kräuter waschen und trocken tupfen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
3.
Essig, Senf, Honig und Knoblauch verrühren. Olivenöl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter unterrühren. Reis eventuell abgießen. Reis, Mais, Bohnen, Tomaten und Zwiebelringe mit der Vinaigrette vermengen.
4.
Schafskäse abtropfen lassen und zerbröckeln. Bohnen-Mais Salat auf Tellern anrichten und mit Schafskäse bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved