Bolognese-Lasagne mit Putenhackfleisch

Bolognese-Lasagne mit Putenhackfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Tomaten 
  • 2 (ca. 250 g)  Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 400 Putenbrust 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 EL  getrockneter Oregano 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 12 (à 16 g)  Lasagneplatten 
  • 1 Packung (à 125 g)  Mozzarellakäse light 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen und putzen. Möhren schälen. Porree und Sellerie putzen und waschen. Gemüse in kleine Stücke schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Stücke schneiden (alternativ kann man das Fleisch auch durch einen Fleischwolf drehen)
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Putenfleisch darin unter Wenden ca. 4 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse, bis auf die Tomaten, dazugeben und weitere 2–3 Minuten anbraten. Mit Salz, Zucker, Oregano und Pfeffer würzen. Tomatenmark untermengen, mit Tomaten und Brühe ablöschen. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nochmals mit Salz, Zucker, Oregano und Pfeffer abschmecken
3.
Eine Auflaufform (17 x 25 cm) fetten. Etwas Puten-Bolognese auf dem Boden der Form verteilen. Mit 3 Lasagneplatten abdecken. 1/3 der restlichen Puten-Bolognese darauf verteilen. Mit 3 weiteren Lasagneplatten bedecken. Vorgang noch 2 mal wiederholen. Mit restlicher Bolognese abschließen. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und auf dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und mit frischem Oregano garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved