Bratwurst mit Porreegemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Bratwurst mit Porreegemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 225 Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 3 EL  trockener Weißwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Curry 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 1 (ca. 150 g)  Bratwurst 
  • 1-2 TL  Öl 
  • 1/4 Milch 
  • 1   Tüte Püree fix und fertig (für 1-2 Portionen) 
  • 1   Apfel 
  • 1   Zwiebel 
  •     grober Pfeffer 
  •     frische Kräuter und Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden. In 1 Esslöffel heißem Fett kurz andünsten. Mit 100 ml Wasser und Weißwein ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Ca. 10 Minuten garen.
2.
Sahne zufügen, Soßenbinder einstreuen, nochmals kurz aufkochen und abschmecken. Bratwurst im heißen Öl unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Anschließend in Scheiben schneiden und in die Gemüsesoße geben.
3.
Milch aufkochen. Topf von der Herdstelle nehmen, Püree-Flocken einrühren. Apfel waschen, vierteln, entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Beides im restlichen heißen Fett ca. 4 Minuten braten.
4.
Mit grobem Pfeffer würzen. Über das Kartoffel-Püree geben. Alles mit frischen Kräutern bestreut und Zitrone garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved