Brokkoli-Lasagne mit Kochschinken

3.12195
(41) 3.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 650 g   Brokkoli  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Mehl  
  • 600 ml   Milch  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 200 g   gekochter Schinken in dickeren Scheiben  
  • 150 g   Goudakäse  
  • 8   Lasagne-Platten  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Brokkoli waschen, putzen, Röschen vom Strunk schneiden und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren, kurz anschwitzen. Milch und Brühe langsam einrühren und unter gelegentlichen Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
1/4 der Soße beiseitestellen. Brokkoli in die übrige heiße Soße geben. Schinken in große Würfel schneiden. Käse raspeln. Hälfte der Brokkoli-Mischung in eine Auflaufform (ca. 24 x 34 cm) geben.
4.
Dann abwechselnd 4 Lasagne-Platten, Brokkoli-Mischung und Schinken einschichten. Die obere Nudelschicht mit der beiseitegestellten Soße begießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
5.
Hersteller) ca. 25 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved