close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Brokkoli-Schinken-Päckchen - so einfach geht's

Die Blätterteig-Päckchen mit Brokkoli und Schinken sind einfach gemacht und in nur 30 Minuten servierbereit. Und die Füllung kannst du nach Lust und Laune immer neu variieren. Perfekt!

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

Brokkoli-Schinken-Päckchen - Schritt 1:

Blätterteigscheiben nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auftauen lassen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Dann in einem Topf mit etwas Wasser 5 Minuten vorgaren. 

 

Brokkoli-Schinken-Päckchen - Schritt 2:

Schmand und 50 g geriebenen Käse miteinander verrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Brokkoliröschen auf dem Blätterteig verteilen, und mit einem Klecks Schmand-Käse-Creme sowie den Schinkenwürfeln garnieren. Jetzt alle 4 Teigecken über die Füllung klappen und  fest andrücken. 

 

Brokkoli-Schinken-Päckchen - Schritt 3:

Das Ei verquirlen und mit einem Pinsel auf dem Blätterteig verstreichen. Anschließend alle 4 Päckchen mit dem übrigen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad Celsius 10-15 Minuten backen. Tipp: Die fertigen Brokkoli-Schinken-Päckchen noch warm genießen. 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved