Brokkoli-Schinken-Päckchen - so einfach geht's

Schneller Snack für 4 Personen: Die Blätterteig-Päckchen mit Brokkoli und Schinken sind einfach gemacht und in nur 30 Minuten servierbereit. Und die Füllung kannst du nach Lust und Laune immer neu variieren. Perfekt!

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

Brokkoli-Schinken-Päckchen - Schritt 1:

Blätterteigscheiben nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auftauen lassen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Dann in einem Topf mit etwas Wasser 5 Minuten vorgaren. 

 

Brokkoli-Schinken-Päckchen - Schritt 2:

Schmand und 50 g geriebenen Käse miteinander verrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Brokkoliröschen auf dem Blätterteig verteilen, und mit einem Klecks Schmand-Käse-Creme sowie den Schinkenwürfeln garnieren. Jetzt alle 4 Teigecken über die Füllung klappen und  fest andrücken. 

 

Brokkoli-Schinken-Päckchen - Schritt 3:

Das Ei verquirlen und mit einem Pinsel auf dem Blätterteig verstreichen. Anschließend alle 4 Päckchen mit dem übrigen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad Celsius 10-15 Minuten backen. Tipp: Die fertigen Brokkoli-Schinken-Päckchen noch warm genießen. 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten
 

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved