Brombeer-Cobbler

0
(0) 0 Sterne von 5
Brombeer-Cobbler rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Mehl 
  • 1/2 Pck.  Backpulver 
  • 50 Kokosraspel 
  • 1 EL  Kokosraspel 
  • 140 Zucker 
  • 100 Vollmichjoghurt 
  • 1 Prise  Salz 
  • 120 Butter 
  • 750 Brombeeren 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Backpulver, 50 g Kokosraspel, 80 g Zucker, Joghurt, Salz und Butter in Stückchen erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Abdecken und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Brombeeren verlesen und in einer Schüssel mit dem restlichen Zucker mischen. Abdecken und ebenfalls ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Brombeeren in eine rechteckige, ofenfeste Form (ca. 17 x 25 cm) geben und gleichmäßig verteilen. Aus dem Teig ca. 18 gleichgroße Bällchen formen, leicht flachdrücken und auf den Brombeeren verteilen.
4.
Cobbler im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und mit übrigen Kokosraspeln und Puderzucker garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved