Brot-Pommes

Aus LECKER 3/2019
5
(1) 5 Sterne von 5
Brot-Pommes Rezept

Ab in den Pommes-frites-Himmel: Als Reinkarnation des Kastenweißbrots schmecken die krossen Sticks mit zweierlei Dips paradiesisch gut

Zutaten

Für Personen
  • 5 Zweige  Rosmarin 
  • 2 EL  Senfpulver 
  •     Salz, Chiliflocken 
  • 1   Kastenweißbrot (à ca. 500 g) mindestens 3–4 Tage alt 
  • 400 ml  Milch 
  • 10 EL  Olivenöl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Würzmix Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln fein hacken. Mit Senf­pulver, 3 TL Salz und 3 TL Chili mischen. Weißbrot in fingerdicke Streifen schneiden.
2.
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Milch in ein Gefäß geben. Brotstreifen nur kurz hinintauchen und auf die Bleche verteilen. Mit Würzmix bestreuen und Öl beträufeln.
3.
Backbleche gleichzeitig in den heißen Ofen schieben. Die Brotstreifen 35–40 Minuten backen, dabei nach ca. 20 Minuten vorsichtig wenden (bei Ober- und Unter­hitze jetzt die Position der Bleche tauschen).
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved