Brunnenkresse-Schmarrn mit Olivenvinaigrette

Aus LECKER 3/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Brunnenkresse-Schmarrn mit Olivenvinaigrette Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 300 Brunnenkresse 
  • 80 rote Zwiebel 
  • 1   rote Paprika 
  • 6   Eier 
  • 6 EL  Sahne 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Muskatnuss 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 10   grüne Oliven ohne Stein 
  • 30 getrocknete Tomaten 
  • 1   Handvoll 
  •     Petersilienblätter 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Blätter und zarte Stiele der Brunnenkresse verlesen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paprika vierteln, entkernen und klein würfeln.
2.
Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen. Brunnenkresse unterheben.
3.
3 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin 2 Minuten andünsten. Die Ei-Brunnenkresse-Masse darübergießen. Pfanne abdecken und den Schmarrn bei milder Hitze in 10–12 Minuten stocken lassen.
4.
Inzwischen für das Dressing die Oliven fein hacken, getrocknete Tomaten fein würfeln. Petersilienblätter grob hacken. Restliches Öl (4 EL) mit Essig und 3 EL Wasser in einer Schüssel verquirlen.
5.
Getrocknete Tomaten, Oliven und Petersilie hineingeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
6.
Den Schmarrn mithilfe eines Topfdeckels in der Pfanne wenden, mit zwei Esslöffeln in Stücke reißen und in 2–3 Minuten ohne Deckel zu Ende garen. Das Dressing dazu servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 410 kcal
  • 14g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved