Bunte Nudelpfanne mit Zucchini, Tomaten, Mozzarellakugeln und Kräutern der Provence

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunte Nudelpfanne mit Zucchini, Tomaten, Mozzarellakugeln und Kräutern der Provence Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Tagliatelle-Nudeln 
  •     Salz 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini 
  • 250 Tomaten 
  • 1 (ca. 250 g)  gelbe Paprikaschote 
  • 125 Mini-Mozzarellakugeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Thymian und Majoran 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in Salzwasser ca. 6 Minuten kochen. Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden.
2.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zucchini und Paprika darin 2-3 Minuten anbraten.
3.
Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Nudeln zugeben, 1-2 Minuten weiterbraten. Mozzarellakugeln in der Pfanne verteilen, Deckel auf die Pfanne legen und den Käse bei milder Hitze 2-3 Minuten leicht zerlaufen lassen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Thymian und Majoran garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1560 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved