Bunter Tomaten-Ciabatta-Salat mit Mozzarella

Aus LECKER 7/2012
2.5
(2) 2.5 Sterne von 5
Bunter Tomaten-Ciabatta-Salat mit Mozzarella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Ciabatta (vom Vortag) 
  • 10–12 EL  gutes Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 2 kg  bunte Tomaten (z. B. gelbe – Goldene Königin, schwarze – Schwarzer Prinz, grüne – Green Giant oder rote – Berner Rose) 
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 250 Büffelmozzarella 
  • 10 EL  Weißweinessig 
  •     grober Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ciabatta in dünne Scheiben schneiden. Brotscheiben halbieren. 4–6 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Brot darin portionsweise von jeder Seite goldgelb rösten und her­ausnehmen. Mit etwas Salz würzen.
2.
Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Tomaten waschen und vierteln oder achteln. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
3.
Weinessig, Salz, Pfeffer und ca. 1 TL Zucker gut verrühren. 6 EL Öl darunterschlagen. Geröstetes Ciabatta, Zwiebeln, Tomaten, Basilikum, Mozzarella und Vinaigrette mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen.
4.
Salat nochmals mit Salz und grobem Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved