Buntes Rindergulasch

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 600 g   Rindfleisch (aus der Keule) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • je 1 (à 150 g)  rote und grüne Paprikaschote  
  • 400 g   kleine Kartoffeln  
  • 1/2 Bund   Majoran  
  •     Rosenpaprika  
  •     etwas Diät-Bindefix  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in große Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze kräftig anbraten, bis es rundherum gebräunt ist.
2.
Zwiebelspalten zufügen und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark zufügen. Unter Rühren kurz anschwitzen. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen und aufkochen. Im geschlossenen Topf ca. 1 Stunde schmoren.
3.
Inzwischen Paprikaschoten putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. 1/2 Stunde vor Ende der Garzeit in das Gulasch geben. 1/4-1/2 Liter Wasser angießen und bei mittlerer Hitze weitere 30 Minuten schmoren.
4.
Majoran waschen und einige Blättchen abzupfen. Ins Gulasch geben. Vor dem Anrichten mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Nach Belieben mit Diät-Bindefix binden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved