Burger-Pfännchen

Aus kochen & genießen 12/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Burger-Pfännchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250–300 Schweinemett 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 8   kleine Kirschtomaten 
  • 8   Cornichons 
  • 8 Scheiben  Raclettekäse 
  •     (ca. 160 g) 
  • 8   dünne Scheiben Baguette 
  • 8   gestrichene EL Burger-Soße 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Vorbereitung: Aus dem Mett 8 kleine, flache Frikadellen formen. Im heißen Öl ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen.
2.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen. Tomaten und Cornichons in Scheiben schneiden. Käse evtl. entrinden und in Streifen schneiden.
3.
Am Tisch: Frikadellen auf der heißen Grillplatte bzw. heißem Stein erwärmen. Brot in die Pfännchen legen und unter dem heißen Grill rösten. Etwas Burger-Soße darauf verteilen. Mit Zwiebel, Cornichons, Tomate, Frikadelle und Käse belegen.
4.
Etwas Soße darüberträufeln. Unter dem heißen Grill überbacken.
5.
Dazu schmeckt selbst gemachte Burger-Soße: 250 g Mayonnaise und 250 g Tomatenketchup verrühren. Mit einigen Spritzern Worcestersoße abschmecken und mit etwas Paprikapulver bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved