close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Caprese im Glas

Aus LECKER-Sonderheft 2/2019
3.941175
(51) 3.9 Sterne von 5

Mit der Vorspeise aus karamellisierten Kirschtomaten, Pesto, Mozzarella und Rucola wird der Einstieg in den Abend gesellig. Denn die Caprese-Gläschen stehen schon servierbereit in der Küche, sodass Sie sich uneingeschränkt Ihren Gästen widmen können

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Kirschtomaten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Zucker  
  • 6 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz, Pfeffer, getrockneter Oregano  
  • 250 g   Mozzarella  
  • 50 g   Rucola  
  • 4-6 TL   grünes Pesto (Glas) 

Zubereitung

25 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, trocken tupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer großen ­Pfanne erhitzen. Knoblauch und Tomaten darin ca. 4 Minuten ­unter Rühren braten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit Essig ablöschen und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und ½ TL Oregano würzen. Im Garsud auskühlen lassen. Mozzarella abtropfen lassen und klein zupfen oder schneiden. Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln. Tomaten in Portionsgläser verteilen, je 1 TL Pesto darüberträufeln. Mozza­rella und Rucola darauf verteilen. Dann den Tomaten-Garsud da­rüberträufeln. Nach Belieben Crostini, Baguette oder Ciabatta dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 240 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved