Champignon-Gulasch mit Kartoffelwaffeln

Champignon-Gulasch mit Kartoffelwaffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Rindfleisch zum Schmoren 
  • 250 Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Butterschmalz 
  • 750 ml  trockener Rotwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Lorbeerblätter 
  • 4   Wacholderbeeren 
  • 1 kg  Champignons 
  • 600 Kartoffeln 
  • 150 ml  Milch 
  • 50 Butter 
  • 75 Mehl 
  • 1/4 TL  Backpulver 
  • 2   Eier (Größe) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

180 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch trocken tupfen und in große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Knoblauch grob hacken und Zwiebeln grob würfeln.
2.
Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin ca. 10 Minuten unter Wenden kräftig anbraten. Nach ca. 5 Minuten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Mit Rotwein und 500 ml Wasser ablöschen. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Lorbeer und Wacholder würzen.
3.
Bräter mit Deckel fest verschließen und das Gulasch ca. 2 Stunden schmoren.
4.
Pilze säubern, putzen und je nach Größe evtl. halbieren. Pilze zum Fleisch geben und weitere ca. 45 Minuten schmoren.
5.
Inzwischen für die Waffeln Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Fertige Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen. Milch und Butter dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen.
6.
Mehl und Backpulver mischen. Eier und Mehlmischung unter das Püree rühren.
7.
Teig esslöffelweise in einem gefetteten Waffeleisen (15 x 18 cm; 2 Waffeln) je ca. 3 Minuten backen. Fertige Waffeln warm halten (insgesamt 16–20 Stück). Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
8.
Über das Gulasch streuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 69g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved