Chicago Steakhouse Sandwich

5
(1) 5 Sterne von 5
Chicago Steakhouse Sandwich Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Huftsteaks (ca. 400 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 400 junger Spinat 
  • 1   Schalotte 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 TL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 75 Salat-Mayonnaise 
  • 1 TL  Senf 
  • 75 Roquefortkäse 
  • 2–3 EL  Vollmilch-Joghurt 
  • 1   Baguettebrot 
  •     Alufolie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten braten
2.
Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Schalotte darin 2–3 Minuten andünsten, dann Spinat zugeben. Spinat ca. 3 Minuten dünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen
3.
Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einschlagen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Mayonnaise, Senf, gehackte Petersilie, 1/4 des Roqueforts und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Brot vierteln. Jedes Stück zu 3/4 waagerecht einschneiden. Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Brotunterseite dünn mit Roquefort-Soße bestreichen. Fleisch und Spinat daraufgeben und je 1 EL Soße darübergeben. Übrigen Käse darüberbröckeln und servieren. Übrige Soße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved