Chorizo in Rotwein

Aus LECKER 31/2010
4.058825
(17) 4.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6   Chorizo-Würste (à ca. 80 g)  
  • 4–5 Stiel(e)   Salbei  
  • ca. 1 TL   Öl  
  • 1–2 TL   Honig  
  • 3–4 TL   dunkler Balsamico-Essig  
  • 75 ml   trockener Rotwein  

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Wurst pellen und in Scheiben schneiden. Salbei waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen und erhitzen. Chorizo darin unter Wenden 2–3 Minuten braten.
2.
Evtl. zwischendurch mit einem Küchenpapier das Fett aus der Pfanne tupfen. Honig in die Pfanne geben und karamellisieren lassen. Mit Balsamico und Rotwein ablöschen, Salbei zugeben, 1–2 Minuten köcheln, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved