Crespelle mit Spinat-Ricotta-Füllung

Crespelle mit Spinat-Ricotta-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Butter 
  • 200 ml  Milch 
  • 75 Mehl 
  • 5   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 25 Butterschmalz 
  •     Fett 
  • 250 Spinat 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Tomaten 
  • 200 Ricotta-Käse 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 500 ml  Milch 
  • 100 frisch geriebener Parmesankäse 
  •     gemahlene Muskatnuss 
  • 50 geriebener mittelalter Goudakäse 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Fett schmelzen und abkühlen lassen. Milch in eine Schüssel geben und Mehl nach und nach mit den Schneebesen unterrühren. Eier, Salz und flüssiges Fett unterschlagen. Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Inzwischen für die Füllung Spinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch darin andünsten, Spinat zufügen und zusammenfallen lassen.
3.
Spinat mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, vierteln, Kerne herauslösen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zusammengefallenen Spinat auf ein Küchenbrett geben und hacken. Etwas auskühlen lassen.
4.
Ricotta fein würfeln. Spinat, Ricotta und Tomaten vermengen. Wenig Butterschmalz in eine Pfanne geben und nacheinander zwölf goldbraune Pfannkuchen (rund 16 cm Ø) backen. Spinatfüllung auf die Pfannkuchen verteilen, aufrollen und in eine ofenfeste gefettete Form geben.
5.
Für die Soße Fett in einem Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Milch unter Rühren ablöschen. Soße aufkochen lassen, Hälfte des Parmesans unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
6.
Soße über die Pfannkuchen gießen, mit restlichem Parmesan und Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20 Minuten goldgelb backen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved