Curry-Reispfanne

Curry-Reispfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1 (ca. 600 g)  kleine Ananas 
  • 2 EL  Distelöl 
  • 250 Naturreis 
  •     Meersalz 
  • 1-2 TL  Curry 
  • 2 EL  Crème fraîche 
  •     Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Ananas vierteln und den harten Strunk herausschneiden. Ananasviertel schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Vorbereitete Zutaten darin nacheinander anbraten und wieder herausnehmen. Dann den Reis im Bratfett andünsten. Mit Salz und 1 1/2 Teelöffel Curry würzen. 3/4 Liter Wasser zugießen.
3.
Ca. 25 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Frucht-Gemüsemischung unterheben. Nochmals mit Salz und Curry abschmecken. Crème fraîche in die Mitte geben. Mit Petersilienblättchen garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved