Currywurst-Pita

0
(0) 0 Sterne von 5
Currywurst-Pita Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 2   Tomaten 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 1   Römer Salatherz 
  • 4 (à 100 g)  Currywürste 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 EL  Curry 
  • 100 Tomatenketchup 
  • 4   Sandwich-Toast-Taschen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Gurke und Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Salat putzen und in Streifen schneiden. Wurst in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurst unter Wenden fünf bis acht Minuten braten.
2.
Herausnehmen und warm halten. Zwiebel im Bratfett vier Minuten glasig schmoren. Nach drei Minuten mit Curry bestäuben. Tomatenketchup dazugeben und aufkochen. Inzwischen Toast-Taschen toasten. Auf der langen Seite öffnen.
3.
Zur Hälfte mit Salat, Gurke und Tomate füllen. Currywurst und Soße in die Taschen verteilen. Nach Geschmack mit Curry bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved