Dicke Bohnen-Cremesuppe mit Lachssahne

Dicke Bohnen-Cremesuppe mit Lachssahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 tiefgefrorene dicke Bohnen 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 20 Butter 
  • 750 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 Schmelzkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 Schlagsahne 
  • 2 TL  Lachskaviar 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Bohnen abgießen und unter kaltem Wasser kurz abschrecken. Bohnenkerne aus der Haut drücken. Zwiebel schälen und grob würfeln
2.
Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig andünsten, Bohnen zugeben. Brühe zugießen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Schmelzkäse zugeben, aufkochen und zu einer sämigen Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Sahne halbsteif schlagen. Suppe in Gläsern anrichten. Sahneklecks auf die Suppe geben und mit Lachskaviar garnieren
4.
Alternativ kann die Suppe kalt serviert werden. Dann sollten Sahne und Kaviar erst kurz vorm Servieren auf die Suppe

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved