Dicke Bohnen-Eintopf mit Kasseler

Dicke Bohnen-Eintopf mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  frische, dicke Bohnen (ersatzweise 400 g tiefgefrorene, dicke Bohnen) 
  •     Salz 
  • 250 Pfifferlinge 
  • 250 Porree (Lauch) 
  • 400 Kasseler-Lachsbraten 
  • 3 EL  Rapsöl 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  • 600 ml  Gemüsebrühe 
  • 4 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  •     gemahlener Koriander 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Dicke Bohnen palen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Bohnen abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Ca. die Hälfte der Bohnen aus den Hülsen lösen.
2.
Pfifferlinge putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Große Pilze halbieren. Porree putzen, der Länge nach durchschneiden, waschen und quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
3.
Kasseler waschen und trocken tupfen. In schmale, ca. 3 cm lange Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Fleischstreifen darin unter Wenden kurz anbraten und mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier geben.
4.
Pilze im heißen Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Tomatenmark in das Bratfett rühren und anschwitzen. Brühe unter Rühren zugießen, aufkochen. Porree zugeben und ca. 8 Minuten garen.
5.
Bohnen, Pilze und Kasseler in der Suppe erhitzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken, anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved