Dip-Platte "Mexiko"

Aus LECKER.de 3/2001
0
(0) 0 Sterne von 5
Dip-Platte "Mexiko" Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Tomaten 
  • 8-10 EL  Tomaten-Chili-Sauce (a. d. Flasche) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   kleine reife Avocado 
  • 1 EL  Zitronensaft od. Essig 
  • 3 EL (75 g)  Brotaufstrich oder 
  •     Rahmfrischkäse 
  •     Salz, Cayennepfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2-3   mittelgroße Möhren 
  • 2   Paprikaschoten 
  • 75-100 Taco-Chips 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tomaten putzen, waschen, evtl. entkernen und fein würfeln. Mit der Chili-Sauce verrühren
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Mit einer Gabel zerdrücken und mit Zitronensaft beträufeln
3.
Brotaufstrich bzw. Frischkäse glatt rühren. Mit Avocado-Püree und Zwiebel verrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Möhren schälen, Paprika putzen. Beides waschen und in Streifen schneiden. Mit Taco-Chips anrichten. Dips dazu reichen
4.
EXTRA-TIPPS
5.
- Auch toll fürs Party-Buffet: einfach die Dip-Menge z. B. verdreifachen und außerdem Gurke, Stangensellerie
6.
oder Radieschen dazu reichen
7.
- Statt der Taco-Chips sind auch Kräcker geeignet
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved