Dorade mit Gurkensalat

Dorade mit Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 6   Zweige Rosmarin 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   küchenfertige Doraden (à ca. 500 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 ml  Olivenöl 
  •     Meersalz 
  • 2   Salatgurken 
  • 30 Ingwerknolle 
  • 100 ml  Kokosmilch 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 1 TL  Honig 
  • 6 Stiel(e)  Koriander 
  • 1   rote Chilischote 
  •     Kräuter 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und trocken schütteln. Knoblauch andrücken. Fisch waschen, trocken tupfen. Von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch mit Zitronenscheiben, Knoblauch, Thymian und Rosmarin füllen
2.
Fische auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Öl beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen
3.
Gurken schälen und mit einem Gemüsehobel bis zum Kerngehäuse der Länge nach in Streifen hobeln. Gurkenstreifen leicht salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Ingwer schälen und fein hacken. Kokosmilch, Ingwer, Zitronensaft und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen abzupfen und hacken
4.
Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Chili in Ringe schneiden. Chili, Kokos-Soße, Koriander und Gurke vermengen. Gurkensalat und Fisch auf Tellern anrichten. Mit Kräutern garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved