Drei-Minuten-Brot

0
(0) 0 Sterne von 5
Drei-Minuten-Brot Rezept

Zutaten

Für Brot
  • 100 Mandeln mit Haut 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 500 Weizenvollkornmehl 
  •     Salz 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  • 50 Sonnenblumenkerne 
  • 50 geschälte Kürbiskerne 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2   Bd. Schnittlauch 
  • 1/2   Bd. Dill 
  • 1   Beet Kresse 
  • 500 Speisequark 40 % Fett 
  •     Pfeffer 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mandeln in Stifte schneiden. Hefe und 1/2 Liter lauwarmes Wasser verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, 2 Teelöffel Salz, Essig und Hefe-Wasser in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes 3 Minuten kräftig durchkneten. Zum Schluss Mandeln, Sonnenblumen- und Kürbiskerne (je 1 Esslöffel zum Bestreuen zurückbehalten) unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Kastenform (ca. 30 cm Länge geben) und mit den restlichen Kernen und Mandeln bestreuen. Sofort im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 50-60 Minuten backen. Fertiges Brot aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Für den Quark Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie, Schnittlauch und Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Kresse vom Beet schneiden. Sahnequark, Zwiebeln und Kräuter, bis auf etwas zum Bestreuen, verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brot in Scheiben schneiden und mit dem Kräuterquark servieren. Ergibt ca. 20 Scheiben
2.
Pro Scheibe (ohne Quark) ca. 580 kJ/ 140 kcal. E: 5 g/ F: 6 g/ KH: 16 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Brot ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved