Dreierlei Beilagen zum Putenfilet

Aus LECKER 12/2017
Dreierlei Beilagen zum Putenfilet Rezept

Fruchtiger Rotkohl, toskanische Kartoffeln und raffinierte Cranberrysoße

Zutaten

Für Personen
  •     Für den fruchtigen Rotkohl: 
  • 1 kg  Rotkohl 
  • 4 Scheibe/n  Bacon 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2   Äpfel 
  • 2 Zweig/e  Rosmarin 
  • 1 TL, geh.  Fenchelsamen 
  • 100 getrocknete Pflaumen 
  • 1   Bio-Clementine 
  • 6 EL  Balsamico-Essig 
  •     Meersalz, Pfeffer 
  •     Für die toskanischen Kartoffeln: 
  • 2,5 kg  mehligkochende Kartoffeln 
  •     Meersalz, Pfeffer 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 15 Lardo (fetter Speck) oder Butter 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1/2 Bund  Rosmarin 
  •     Für die raffinierte Cranberrysoße: 
  • 4   Äpfel 
  • 50 Butter 
  • 2 EL  Ahornsirup 
  • 4 Stiel/e  Thymian 
  • 300 Cranberrys (frisch oder TK) 
  • 5 EL  Spiced Rum 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Für den fruchtigen Rotkohl: Kohl putzen, in Spalten schneiden und in Streifen vom Strunk schneiden. Bacon in Streifen schneiden, im Öl anbraten. Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Rosmarin abzupfen und mitbraten. Alles herausheben. Fenchel, Äpfel und Pflaumen in Stücken im Baconfett anbraten. Clementine ­waschen, Schale dazureiben, Saft dazupressen. Essig und Kohl zufügen, würzen. 20–25 Minuten weich schmoren. Mit Bacon und Rosmarin bestreuen. Schmeckt warm und kalt! Dauer: ca. 35 Minuten
2.
Für die toskanischen Kartoffeln: Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden. In Salzwasser 5 Minuten kochen. Abgießen, in eine ofenfeste Form ­geben, würzen. 1 EL Öl und gewürfelten Lardo untermischen. Im Ofen ca. 35 Minuten rösten. Knoblauch schälen, in Scheibchen schneiden. Zitrone waschen, dünn abschälen. Rosmarin waschen, abzupfen. Alles mit 2 EL Öl unter­mischen und 30–35 Minuten weiterrösten. Dauer: ca. 90 Minuten
3.
Für die raffinierte Cranberrysoße: Äpfel schälen, vierteln, entkernen, grob zerkleinern. Butter zerlassen. Sobald sie bräunt, Ahornsirup einrühren und leicht karamellisieren. Thymian waschen, hineinzupfen. Cranberrys waschen, abtropfen lassen. Cranberrys, Äpfel und Rum zufügen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Gelegentlich umrühren und mit etwas Wasser verdünnen oder für die letzten Minuten stärker einkochen, bis die Soße schön dickflüssig ist. Eventuell mit Ahornsirup abschmecken. Auskühlen lassen. Dauer: 20 Minuten

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 1 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved