Dreierlei Dips zu Gemüsesticks

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Salatgurke, 125 g Quark  
  • 50 g   Schafs- oder Fetakäse  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1/2 (ca. 20 g)  Gewürzgurke  
  • 75 g   Crème fraîche  
  • 1 EL   Salatcreme  
  • 1-2 TL   Meerrettich (Glas) 
  • 1 EL   eingel. grüner Pfeffer  
  • 1/2   rote Chilischote  
  • 1/2 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 50 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 15 g   getrockn. Tomaten in Öl  
  • 1 EL   Sesam  
  • 200 g   Möhren, 1 gelbe Paprika  
  • 1   kleine Staude Stangensellerie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schafskäse-Dip: Gurke waschen. 1/3 grob raspeln, etwas ausdrücken. Mit Quark und Schafskäse verrühren. Knoblauch schälen, hacken und unterrühren. Abschmecken
2.
Pfeffer-Dip: Gewürzgurke fein würfeln. Crème fraîche, Salatcreme und Meerrettich verrühren. Gurke und grünen Pfeffer zufügen, abschmecken
3.
Aprikosen-Dip: Chili waschen, entkernen, hacken. Aprikosenhälften, Käse und Chili pürieren. Tomaten in feine Streifen schneiden. Sesam rösten. Unterrühren, würzen
4.
Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. In Stifte schneiden, ebenfalls den Rest Gurke. Tortillas nacheinander in einer heißen Pfanne ohne Fett unter Wenden 2-3 Minuten aufbacken und vierteln. Alles nach Belieben anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved