„Easy Asia“-Bratreissalat mit Mango

Aus LECKER 4/2019
„Easy Asia“-Bratreissalat mit Mango Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Dieser Bratreis ist eine echte Geschmacksexplosion! Denn zum würzigen Korn kombinieren wir ein fruchtiges Mango-Dressing und geröstete Cashews. So gut!

VeganLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Knoblauchzehe

100 g Cashewkerne

5 EL Öl

2 Pck. gedämpfter Basmatireis „Kokosnuss, Chili & Zitronengras“ (à 250 g; z. B. von Tilda)

250 g Möhren

3 Lauchzwiebeln

1 Chilischote

1 Zucchini

1 Mango

2 Limetten (davon 1 Bio)

2-3 EL Agavendicksaft

Salz

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Knoblauch schälen, hacken. Nüsse hacken, in einer Pfanne anrösten, herausnehmen. 4 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Reis und Knoblauch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten.

2

Möhren, Lauchzwiebeln, Chili und Zucchini schälen bzw. putzen und waschen. Möhren in feine Stifte, Lauchzwiebeln und Chili samt Kernen in Ringe schneiden. Zucchini grob reiben. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, würfeln.

3

Bio-Limette heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben. Beide Limetten auspressen. Hälfte Mango, Agavendicksaft, 100 ml Wasser, 1 EL Öl, Limettensaft und -schale fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis, vorbereitete Zutaten und die Hälfte Soße mischen. Rest Soße dazureichen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 570 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate