close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

„Easy Asia“-Bratreissalat mit Mango

Aus LECKER 4/2019
4
(24) 4 Sterne von 5

Dieser Bratreis ist eine echte Geschmacksexplosion! Denn zum würzigen Korn kombinieren wir ein fruchtiges Mango-Dressing und geröstete Cashews. So gut!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 100 g   Cashewkerne  
  • 5 EL   Öl  
  • 2 Pck.   gedämpfter Basmatireis „Kokosnuss, Chili & Zitronengras“ (à 250 g; z. B. von Tilda) 
  • 250 g   Möhren  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 1   Chilischote  
  • 1   Zucchini  
  • 1   Mango  
  • 2   Limetten (davon 1 Bio) 
  • 2-3 EL   Agavendicksaft  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen, hacken. Nüsse hacken, in einer Pfanne anrösten, herausnehmen. 4 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Reis und Knoblauch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten.
2.
Möhren, Lauchzwiebeln, Chili und Zucchini schälen bzw. putzen und waschen. Möhren in feine Stifte, Lauchzwiebeln und Chili samt Kernen in Ringe schneiden. Zucchini grob reiben. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, würfeln.
3.
Bio-Limette heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben. Beide Limetten auspressen. Hälfte Mango, Agavendicksaft, 100 ml Wasser, 1 EL Öl, Limettensaft und -schale fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis, vorbereitete Zutaten und die Hälfte Soße mischen. Rest Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved