Eier-Carpaccio

0
(0) 0 Sterne von 5
Eier-Carpaccio Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 2   Salatgurken (à ca. 375 g) 
  • 50 Rauke 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1 Bund (ca. 100 g)  Radieschen 
  • 1 (ca. 40 g)  rote Zwiebel 
  • 4 EL (à 10 g)  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL (à 10 g)  Öl 
  • 120 roher Schinken 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier 8-10 Minuten hart kochen. Anschließend kalt abspülen, pellen und in Scheiben schneiden. Gurken waschen, in feine Scheiben schneiden. Rauke waschen, etwas kleiner zupfen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
2.
Vorbereitete Zutaten auf Tellern anrichten. Für die Marinade Radieschen putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Im Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3.
Öl darunterschlagen und auf die Salatteller träufeln. Mit Schinken anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved