Eierlikör-Schoko-Parfait mit Kirschen

Eierlikör-Schoko-Parfait mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   frische Eigelb (Gr. M) 
  • 100 + 1–2 EL Zucker 
  • 75 Zartbitter-Schokolade 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 ml  + 3 EL Eierlikör 
  • 1 Glas (370 ml)  Kirschen 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Eigelb und 100 g Zucker im heißen Wasserbad ca. 5 Minuten cremig rühren. Etwas abkühlen lassen.
2.
Eine Kastenform (ca. 20 cm lang; ca. 1 l Inhalt) mit Folie auslegen oder einen leeren sauberen Plastik-Eisbehälter bereitstellen. Schokolade hacken. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen.
3.
Erst 100 ml Eierlikör, dann Schokostückchen und zuletzt Sahne unter die Eimasse heben. Masse in die Form füllen und glatt streichen. Mit Folie abdecken und mind. 6 Stunden, besser über Nacht, einfrieren.
4.
Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. 2 EL Saft und Stärke glatt rühren. Rest Saft und 1–2 EL Zucker aufkochen. Mit der angerührten Stärke binden und ca. 1 Minute köcheln. Kirschen unterheben.
5.
Auskühlen lassen.
6.
Das Parfait 15–20 Minuten vorm Servieren aus der Form stürzen, damit es sich besser schneiden lässt. Dann in Stücke schneiden, dabei das Messer ab und zu in heißes Wasser tauchen. Mit der Kirschsoße anrichten und mit restlichem Eierlikör beträufeln.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved