Eiersalat mit Avocado, Krabben, Salatgurke und Römersalat in Limetten-Dill-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Eiersalat mit Avocado, Krabben, Salatgurke und Römersalat in Limetten-Dill-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 4 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Senf 
  • 1 EL  Honig 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   Limette 
  • 1   Schalotte 
  • 1   kleiner Römersalat 
  • 1/2   Gurke 
  • 1 Bund  Dill 
  • 1   Avocado 
  • 150 Nordseekrabbenfleisch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Limette heiß waschen, trocken reiben und mit einem Zestenreißer die Schale abziehen.
2.
Limette halbieren und Saft auspressen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Limettenschale und Schalottenwürfel unter die Vinaigrette rühren. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Eier kalt abschrecken, pellen und in Spalten schneiden. Gurke waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und Fähnchen von den Stielen zupfen. Avocado halbieren, Kern entfernen, Frucht aus der Schale lösen und in Spalten schneiden.
4.
Spalten in Limettensaft wenden. Vorbereitete Salatzutaten und Krabben mischen, anrichten und mit Vinaigrette beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved