close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schichtsalat mit Bacon und Salatgurke

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Gläser (à ca. 700 ml Inhalt)
  • 8 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 200 g   Eisbergsalat  
  • 1   Salatgurke  
  • 300 g   Kirschtomaten  
  • 2   Avocados  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 200 g   Salatcreme (36 % Fett) 
  • 100 ml   Milch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Speck in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig auslassen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salat waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Gurke waschen, putzen, streifig schälen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Tomaten waschen und halbieren. Avocados halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Salatcreme, Knoblauch und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Als erstes den Salat mit der Hälfte der Salatcreme vermengen und in 4 Gläser mit Deckel verteilen. Dann nacheinander Gurke, Tomaten und Avocado in die Gläser schichten. Restliche Salatcreme darüber verteilen. Speck in Stücke brechen und darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved