Eingelegte Nackensteaks vom Grill mit Tomaten-Salsa und gemischtem Salat

Eingelegte Nackensteaks vom Grill mit Tomaten-Salsa und gemischtem Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   großes Bund Thymian 
  • 2   Knoblauchzehen + 1 Knolle zum Garnieren 
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 200 ml  + 5 EL Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6   Nackensteaks (à ca. 250 g) 
  • 12   Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 6 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     getrocknete Chiliflocken 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 (ca. 300 g)  kleine Salatgurke 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 172 Bund  glatte Petersilie 
  • 1 (ca. 200 g)  kleiner Kopf Pflücksalat 
  • 1 (ca. 150 g)  Kopf Mini-Römersalat 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Zucker 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Thymian waschen und trocken tupfen. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zitronen heiß waschen und trocken reiben. Von 1 Zitrone Schale abreiben. Zitrone auspressen. 200 ml Olivenöl, Knoblauch, Thymian, Zitronensaft und -schale vermengen. Marinade kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in einem kleinen Topf erwärmen, aber nicht heiß werden lassen. Topf vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Mit Marinade begießen und ca. 2 Stunden marinieren lassen. Inzwischen Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Basilikum abspülen, trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Die Hälfte Tomaten, Zwiebel, 1 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Essig und Basilikum verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas getrockneten Chiliflocken abschmecken. Mais abtropfen lassen. Gurke putzen, waschen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Salate putzen, waschen, abtropfen lassen und grob zupfen. Mit übrigen Tomaten, Radieschen, Gurke und Mais in einer Schüssel vermengen. Senf, 4 Esslöffel Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 4 Esslöffel Öl in dünnem Strahl darunterschlagen. Petersilie unterrühren und noch einmal abschmecken. Fleisch aus der Marinade nehmen, kurz abtropfen lassen und auf dem heißen Grill von jeder Seite ca. 10 Minuten braten. Knoblauchknolle längs halbieren und ca. 5 Minuten auf dem Grill mitbraten. Übrige Zitrone halbieren und in Spalten schneiden. Vinaigrette erneut glatt rühren und über den Salat träufeln. Fleisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten, etwas Tomaten-Salsa über das Fleisch geben. Mit Zitronenspalten, Thymian und gegrilltem Knoblauch garnieren. Restliche Salsa und Salat dazureichen
2.
Bei 6 Personen:
3.
1 3/4 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved