Eiskugeln mit verschiedenen Beilagen

0
(0) 0 Sterne von 5
Eiskugeln mit verschiedenen Beilagen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Packung  (250 g) Vanille-Eiskrem 
  • 1/2 Packung (250 g)  Joghurt-Frucht-Eiskrem mit Pfirsichstücken 
  • 1/2 Packung (250 g)  Joghurt-Frucht-Eiskrem mit Sauerkirschstücken 
  • 500 Erdbeeren 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   große Bananen 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1 Dose(n) (314 ml; Abtr.-Gew. 175 g)  Mandarin-Orangen 
  • 1 Packung (175 g)  bunte Zuckerstreusel 
  • 1 Packung (100 g)  Haselnusskrokant 
  • 1 (125 ml)  Flasche Schokoladensoße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eis etwas antauen lassen. Mit einem mittelgroßen Kugelformer, jeweils 8 Eiskugeln formen und auf eine geölte Platte legen. Im Gefriergerät kalt stellen. Erdbeeren waschen und putzen. Mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Mit Vanillin-Zucker abschmecken. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in Zitronensaft wenden. Mandarinen abtropfen lassen und mit den Bananenscheiben mischen. Zuckerstreusel, Krokant, Schokoladensoße, Erdbeerpüree und Obstsalat in Schälchen füllen. Eiskugeln in eine flache Schale füllen und alles zusammen servieren
2.
Pro Person ca. 2730 kJ/ 650 kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved